Willkommen bei Beni

09.09.2015 Surface Pro 3 - Nach erneutem Upgrade incl. Firmware, funktioniert OneNote mit Pen wieder.

Surface Pro 3 mit Windows 10

Einen guten Monat nach dem ersten Upgrade auf Windows 10 habe ich nun einen zweiten Versuch gemacht. Nachdem ich das ausgeblendete optionale Update von Windows 10 aktiviert habe, hat der Download wieder begonnen.
Diesmal wurde nicht nur das Upgrade runtergeladen sondern auch eine neue Firmware. Nach dem Upgrade, das gefühlt eher länger dauerte als das Erste, habe ich mich angemeldet und zuerst versucht mit dem Pen das OneNote zu starten. Beim Start kam eine Abgfrage welche Version von OneNote ich als Standard möchte, diesmal habe ich mich bewusst für OneNote2013 entschieden.
Trotzdem wird mit Klick auf den Pen die neue online Version von OneNote gestartet, meistens sind die erstellten Seiten automatisch synchronisiert, sonst können auch die erstellten Seiten an OneNote2013 gesendet werden, hat bis jetzt immer funktioniert.

Fazit

Für mich ist klar, es spricht nun nichts mehr gegen ein Windows 10 Upgrade auf dem Surface.

Kontakt



Falls du eine Frage oder eine Anmerkung hast, melde dich ungeniert unter folgender Email-Adresse.