Willkommen bei Beni

Technik


Wetterstation von 2007 bis 2012

Konsole

Wetterstation "Oregon Scientific WMR200"



Funkwetterstation mit Touch Screen und Data Logger.
Das ist eine sehr gute Station, die immer ihren Dienst erfüllt hat...


Sie gibt Wetteralarme für:
  • MIN/ MAX Temperatur und Luftfeuchte innen und außen
  • Hoher Hitzeindex, Taupunkt, niedrige gefühlte Temperatur
  • Hohe Windböe, hoher UVI, hohe Regenfallrate
  • Luftdruckabfall

Speicherkapazität des Datalogger:
Für die im Lieferufang enthaltenen Sensoren (Speicherkapazität/Tag für Datenübertragung/Min.)

  • Jede Minute 29 Tage, alle 2 Minuten 58 Tage, alle 5 Minuten 145 Tage, alle 10 Minuten 291 Tage, alle 15 Minuten 436 Tage

WMR200

Oregon Scientific WMR200
Wetterstation

Sensoren

  • Umfangreiches Wettermess-System
  • Einfach Bedienung über Touch Screen
  • Integrierter Data Logger
  • Unterstützt max. 10 Sensoren
  • Hohe Genauigkeit (kurze Messintervalle)
  • Wettervorhersage
  • Große Übertragungsreichweite: 100m (433MHz kabellose Funktechnik)
  • Auswertung und graphische Darstellung
  • Schnittstelle zu PC

Über Basisstation
Über die Basisstation werden folgende Werte gemessen:
  • Innentemperatur 0°C bis 50°C
  • Innentluftfeuchte (RH%) 25% bis 90%
  • Barometer 700-1050 mb/hpa, Auflösung 1 mb, +/- 10 mb genau

WGR 800 Windsensor


WMR800
Oregon Scientific WMR800
Windsensor





  • 16 Windrichtungen
  • Windgeschwindigkeit (Einheit: m/s, kph, mph, k)
  • Messung bis 200kph
  • Windböe
  • Speicherfunktion maximale Geschw. Böe
  • An Solarpanel STC800 anschließbar

THGN 801 Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor


THGN801
Oregon Scientific THGN801
Aussentemperatur und -Feuchte.





  • An Solarpanel STC800 anschließbar
  • Außentemperatur
  • Anzeigebereich: -50°C bis 70° C
  • Betriebsbereich: -30°C bis 60°C
  • Speicherfunktion MIN/MAX, aktuell, Taupunkt, Windchill
  • Umschaltbar in °C oder °F
  • Außenluftfeuchte (RH%)
  • Anzeigebereich: -25% bis 90%
  • Betriebsbereich: -2°% bis 98%
  • Speicherfunktion MIN/MAX, aktuell

PCR 800 Regenmesser


PCR800
Oregon Scientific PCR800
Regenmesser.





  • Niederschlagsrate: 0 bis 999 mm/hr
  • Einheit: mm/hr, in/hr
  • Speicherfunktion historisch, stündlich, kumulativ

PCR 800 Modifikation



Der original Regenmesser von Oregon hat eine etwas bescheidene Auflösung von 1 mm.
Um die Auflösung des Regenmessers von 1mm zu verbessern, habe ich einen Trichter mit 30 cm Durchmesser auf den Regenmesser montiert (mit Heisskleber).

Daraus ergibt sich eine Auflösung von 0.16 mm. Somit werden auch kleine Niederschläge aufgezeichnet.

PCR800Mod
Modifizierter
Regenmesser





  • Trichter mit 30cm Durchmesser
  • Auflösung von 0.16mm

STC 800 Solarpanel


THGN801
Oregon Scientific STC800
Solarpanel.





  • Stromversorgung für THGN801 und WGR800

UVN 800 UV Sensor


Der UV-Sensor ist meiner Meinung nach eine Schwachstelle der Oregon-Sensoren.
Den UV-Sensor musste ich zweimal ersetzten, die Lebensdauer betrug jeweils ca. ein bis zwei Jahre!

uvn800
Oregon Scientific UVN800
UV-Sensor.



  • UV-Index

THGR 800 10-Kanal-Thermo-Hygro-Sensor


THGR810
Oregon Scientific THGR800
Thermo-Hygro-Sensor.





  • Temperatur -30°C bis +60°C
  • Luftfeuchte 25% bis 90%
  • Kanalauswahl 10
  • Reichweite bis 100m
  • Frequenz 433 MHz
  • Uebertragung alle 60 Sek.
  • Wassergeschützt